Wie hoch sind die Zinsen bei dem Tagesgeldkonto der Norisbank?

DWQA QuestionsKategorie: NorisbankWie hoch sind die Zinsen bei dem Tagesgeldkonto der Norisbank?
Emilia Bauer fragte vor 10 Monaten

Ich habe bereits ein Girokonto bei der Norisbank und bin nun am überlegen, ob ich auch ein Tagesgeldkonto eröffnen soll. Hier nun meine Frage: Hat jemand schon Erfahrungen damit gemacht und wie “gut” ist das Tagesgeldkonto wirklich? Wie hoch sind die Tagesgeldzinsen? Vielen Dank schon mal im Voraus.

1 Antworten
Anton P. antwortete vor 10 Monaten

Guten Tag Emilia,
ich habe zwar kein Giro-Konto bei der Norisbank, aber das Tagesgeldkonto habe ich vor kurzem abgeschlossen. Aktuell ist es mit 0,1% p.a. Verzinst und wird 4 mal im Jahr ausgezahlt. Musste mich da auch selbst erst mal belesen, aber wenn ich das richtig verstanden habe, heißt das, dass du 4 mal im Jahr 0,025% auf dein Guthaben bekommst. Ist meines Wissen noch abhängig davon, wann du das Konto abgeschlossen hast. Aber so bekommst du quasi auch Zinseszins.
Kontoführung gibt’s auch nicht, also eigentlich das perfekte Sparkonto, ich bin bisher sehr glücklich damit. Achso, was du noch wissen solltest – du kannst keine Bareinzahlung vornehmen. Also du musst das Geld auf dein Giro-Konto einzahlen und dann kannst du es überweisen. Anders geht es nicht.
Aber man kommt jeder Zeit an sein Spargeld ran, kann also die Kohle, wenn man sie braucht, einfach wieder auf sein giro-konto überweisen. Hat dann nur leider weniger Geld zum verzinsen 😉 Sollte man sich also gut überlegen.
Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.
Grüße,
Anton

Deine Antwort

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...