Wer hat schon Erfahrungen mit der 1822direkt gemacht?

DWQA QuestionsKategorie: 1822direktWer hat schon Erfahrungen mit der 1822direkt gemacht?
Karina P. fragte vor 5 Monaten

Ich bin am überlegen, ein Konto bei der 1822direkt zu eröffnen. Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Bank gemacht?

2 Antworten
Katharina Schinkel antwortete vor 5 Monaten

Meine Erfahrungen mit der 1822direkt waren immer sehr gute.
Es ist zwar eine verhältnismäßig kleine Bank und nur online verfügbar, aber als 100%-ige der Sparkasse fühle ich mich dort sehr wohl und habe auch das Gefühl, dass mein Geld sicher dort aufbewahrt ist.

Mich haben damals tatsächlich die Werbeprämien überzeugt und dann bin ich geblieben, weil ich sehr zufrieden war, sowohl mit den Zinskonditionen als auch mit dem Kundenservice. Diese reagieren immer überdurchschnittlich schnell und sind stets freundlich. Auch der kostenlose Rückrufservice funktioniert reibungslos und verhindert lange Wartezeiten in der Warteschleife.

Mit dem Finden von Sparkassen zum Geld abheben hatte ich auch nie Probleme, die finden sich ja an jeder Ecke. Auch die Übersichtlichkeit beim Online-Banking ist gegeben und nahezu selbsterklärend, ich empfand es zumindest so.

Fazit: Alles in allem eine sehr solide Bank, die ich persönlich nur empfehlen kann.

Beate Hertefeld antwortete vor 5 Monaten

Also ich kann die Erfahrungen meines Vorredners nicht ausnahmslos teilen.

Das heißt, mit der einfachen Handhabung des Online-Kontos und der schnellen Bearbeitung der Anliegen stimme ich gern überein, das kann ich bestätigen.
Hingegen ich den Kundenservice, zumindest im schriftlichen Support, überhaupt nicht als zufriedenstellend empfand. Mir wurden oft nur bruchstückhafte Sätze vor geschmissen und ich hatte leider immer ein bisschen das Gefühl, auf mich selbst gestellt zu sein. Es kamen keine lösungsorientierten Antworten und es war immer eher ein Abschieben meines Anliegens auf andere Personen oder eben auf mich selbst, was ich oft als Frechheit empfand.

Als dann auch noch 2 Überweisungen nicht reibungslos abliefen und ich mich dadurch mit lästigen Mahnverfahren rum schlagen musste, habe ich mein Konto gekündigt und bin gewechselt. Leider gab es auch bei diesen Vorkommnissen kein Entgegenkommen seitens des Kundenservices. Eine kleine Entschädigung hätte ich mir für diese Fehler schon gewünscht. Schade, aber ich bin kein Kunde mehr dort.

Deine Antwort

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, 5,00 von 5)
Loading...